PalmVNC

Sogar auf der grünen Wiese: Mobiler Fernzugriff auf Computer

PalmVNC bringt einen Client für die bekannte Fernsteuerungssoftware VNC auf den Palm. Mit der Freeware steuert man beliebige PCs, Mac-Rechner und UNIX-Computer über ein Netzwerk, ohne selbst an dem Gerät zu sitzen. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

PalmVNC bringt einen Client für die bekannte Fernsteuerungssoftware VNC auf den Palm. Mit der Freeware steuert man beliebige PCs, Mac-Rechner und UNIX-Computer über ein Netzwerk, ohne selbst an dem Gerät zu sitzen.

PalmVNC verbindet den Handheld nach der Eingabe der IP-Netzwerkadresse mit der entsprechenden Gegenstelle. Die Software passt den Bildschirminhalt des Computers automatisch an die Größenverhältnisse des Palm-Displays an. Auf der verkleinerten Darstellung des Computer-Desktops arbeitet man dann mit einem Stylus oder den Pfeiltasten des Palms wie an dem richtigen Gerät. Bei Bedarf zeigt die Software nur einen Ausschnitt an und muss dann nicht so stark verkleinern. Die Verbindung über das Netzwerk nutzt das TCP/IP-Protokoll und muss aus Sicherheitsgründen mit einem Passwort konfiguriert werden.

FazitVon fast überall auf den Computer zuzugreifen spart oft lange Wege und Zeit. Der Anwender kann mit PalmVNC einfach und schnell über das Internet oder das lokale Netzwerk entfernt stehende Rechner fernsteuern. Was vielleicht zunächst wie eine Spielerei aussieht, kann man produktiv einsetzen: Die Software funktioniert stabil und ohne Aussetzer. Auf neueren Palm-Modellen arbeitet die Software auch in Farbe.

PalmVNC

Download

PalmVNC 1.40